Text-Version

Der Schlosspark Laxenburg bietet schöne Eindrücke und eine sehr große Parklandschaft. Inmitten des Parks liegt ein idyllischer See. Auf einer kleinen Insel ist die Franzensburg gelegen, die mit einer Fähre oder auch über eine Brücke erreichbar ist. Dort befindet sich außerdem das Café Meierei und auf dem gegenüberliegenden Ufer der Bootsverleih sowie das Teichbuffet.

Es gibt drei markierte Routen durch den Schlosspark Laxenburg, die in der Länge variieren. So ist für alle etwas dabei. Die Rudolf-Runde ist mit 3,1 Kilometern die kürzeste. Die Franzl-Runde erstreckt sich mit 5,1 Kilometern bis zum See. Einen Eindruck von dem gesamten Park und dem See gewährt die Sisi-Runde mit 7,2 Kilometern.

Neben dem Haupteingang gibt es einen weiteren Eingang im Westen bei dem Reitstall und im Süden in der Nähe des Restaurants „Flieger und Flieger“. Bei den drei Eingängen befinden sich auch Parkmöglichkeiten.

Die vier Toiletten befinden sich beim Schloss Laxenburg, bei dem Restaurant „Flieger und Flieger“, bei dem Bootsverleih am Stapelplatz und bei der Franzensburg auf der Insel.